• Eingang_1500-600_sw.jpg

Alles Gute kommt von oben!

Stimmt nicht. Denn wir stehen mit unseren Kunden immer auf Augenhöhe.
In beratender Funktion und als Ideenlieferant für Auftritte, die in der Öffentlichkeit frisch,
überraschend und sympathisch wahrgenommen werden.
Wir wollen, dass man Ihnen jene Beachtung schenkt, die Sie verdient haben.

Auf dem Weg zu diesem Ziel treten wir nicht als Einzelkämpfer auf.
Teamwork bedeutet uns sehr viel. Schön, dass wir Sie mit im Team haben!


Was wir tun …

Logos


logo

Logo
machen wir auch Logos!

Egal ob drei-, vier- oder rechteckig. Das Firmenlogo muss eine runde Sache sein und beim Betrachter einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Gerne bringen wir für Sie die nötige Kreativität ins Spiel.

Geschäftsdruck


geschaeftsdruck

Für Sie setzen wir alles
auf eine Karte!

Gut: Es kann natürlich auch ein Couvert, ein Briefpapier oder eine Imagebroschüre sein. Ihr Wunsch sei uns Befehl und Ansporn dafür, dass Sie positiv und sympathisch wahrgenommen werden.

Flyer


flyer

Bei Flyern denken wir
nicht an Elektrovelos.

Trotzdem treten wir für Sie kräftig in die Pedalen – damit Ihr Flyer, Ihr Plakat, Ihre Einladungskarte etc. gut ankommen.

 

 

Broschüren


broschueren

Prospekt,
Respekt!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und ein Prospekt oder eine Broschüre alles wesentliche über Ihre Firma, Ihre Dienstleistungen oder Ihre Produkte. Sie werden sehen: Auch im Zeitalter von PDF und Tablet hält man Sie noch immer gerne in Händen.

Fotos


foto

Manchmal fehlen einem
die Worte!

Weiter nicht schlimm: Dann machen wir für Sie ein Foto. Und einen aussagekräftigen Text reichen wir Ihnen trotzdem nach.

Beschriftungen


beschriftung

Sehen und gesehen werden ... nehmen wir immer wörtlich!

Auf Fahrzeugen, Schaufenstern, Blachen, Werbetafeln, Displays etc. setzen wir Sie deshalb gerne in den Mittelpunkt.

 

 

Eine Auswahl unserer Kunden

Industrie, Handwerk, Gewerbe

Adam Touring GmbH, Aarau
André Suter GmbH, Beinwil am See
arbo Plastic AG, Burg
ATRIUM design ag, Reinach
Bäckerei-Konditorei Hächler, Seengen
BETOSAN AG, Ostermundigen
Blumernails, Seengen
Continental (Suisse) SA, Dietikon
Di Mercurio Architektur AG, Burg
ebcom ag, Reinach
eta-group GmbH, Menziken
Exclusiv Car-HiFi GmbH, Hallwil
Faes Immo AG, Beinwil am See
Fahnenfabrik Sevelen AG, Sevelen
Fruchthof AG, Hendschiken
Kolanda Regina, Burgdorf


 

MG Michael Galli Dachfenster GmbH, Birrwil
Hauri Baumanagement AG, Aarau
KMB Investment & Management AG, Menziken
Möbelhaus Comodo AG, Dürrenäsch
PADOMA Treuhand GmbH, Beinwil am See
Pharmis GmbH, Beinwil am See
Pneu Egger AG, Aarau
Quinx AG, Reinach
Repa AG, Hendschiken
Schröder AG, Menziken
Stars of Sounds, Aarberg
Tissa Glasweberei AG, Oberkulm
Vidal Teppich-Galerie AG, Zürich
Wacker Holzbau, Seon
Wintergarten-Konzepte AG, Dagmarsellen
ziknet - Technische Betriebe Suhr

Öffentliche Organisationen und Verbände

Ev.-ref. Kirchgemeinde Menziken-Burg
Gemeinde Beinwil am See
Gemeinde Boniswil
Gemeinde Dürrenäsch
Gemeinde Gontenschwil
Gemeinde Hallwil
Gemeinde Leimbach
Gemeinde Leutwil
Gemeinde Menziken
Gemeinde Meisterschwanden
Gemeinde Reinach
Gemeinde Seengen
Gemeinde Schongau
Gemeinde Zetzwil
impuls aargauSüd, Reinach
Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg, Gränichen
Stiftung Dankensberg, Beinwil am See
Stiftung Alterszentrum Schiffländi, Gränichen
WYNAexpo AG, Reinach

Gesundheit

asana Gruppe Spital Menziken, Menziken
Hirt AG Augenoptik und Bijouterie, Reinach
POWERTRAINING Seetal GmbH, Seengen
Santénatur, Hochdorf

Gastronomie

Boléro Frontcafé, Lyss
Gasthof Waldheim, Hermetschwil
Hotel/Restaurant Falken, Aarberg
Hotel Eichberg, Seengen
Hotel Gravas, Vella
La Dolce Vita, Beinwil am See
Petit Palace, Lyss
Seehotel Hallwil, Beinwil am See
Tagungshaus und Hotel Rügel, Seengen

Wir sind artwork

 

heinz barth b

Heinz Barth

Inhaber, Geschäftsleitung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

thomas moor b

thomas Moor

Werbetexte, Fotografie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

stephanie hediger b

stephanie Hediger

Medienproduktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

reto fuchs b

Reto Fuchs

Onlinemedien

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

renata bolliger b

Renata Dennler

Beratung, Konzepte

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nicole schmid b

Nicole Schmid

Beratung, Konzepte

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

fabienne hunziker b

Fabienne Hunziker

Werbetexte, Fotografie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

jennifer loosli b

Jennifer Loosli

Werbetexte, Fotografie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir sind Dorfheftli

 

logo dorfheftli

 Das informative Monatsmagazin für Gemeinden.

Zur Zeit erscheint das Dorfheftli in folgenden Gemeinden: 
Beinwil am See, Boniswil, Dürrenäsch, Gontenschwil, Hallwil, Leutwil, 
Meisterschwanden, Menziken, Reinach, Schongau, Seengen und Zetzwil.

 

Die kleine Zeitung, die Sie gross rausbringt!

 

Hier finden Sie uns

artwork ag
Hauptstrasse 2
5734 Reinach

062 765 60 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns

Haben Sie Fragen oder Anregungen, so senden Sie uns eine Mitteilung.



* Pflichtfelder

Impressum

artwork ag
Werbeagentur SW
Hauptstrasse 2
CH-5734 Reinach AG

Vertreten durch:
Heinz Barth

Kontakt:
Telefon +41 62 765 60 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MWST-Nummer:
CHE-108.449.930 MWST

Wir sind Mitglied bei:

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS


Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Preisänderungen und Irrtümer in den Produktbeschreibungen sind vorbehalten. Die Nutzung der artwork-Website erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung für die Inanspruchnahme der Services oder deren Nichtverfügbarkeit kann nicht übernommen werden. Dies gilt auch für allfällige Folgeschäden.


Haftung für Links

Unsere Website enthält Links zu externen Seiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine ständige Kontrolle von Inhalten der verlinkten Seiten ist aber ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wenn wir von Rechstverletzungen erfahren, werden wir derartige Links sofort entfernen.


Urheberrecht

Der gesamte Webauftritt untersteht der schweizerischen Gesetzgebung über Urheberrechte und geistiges Eigentum. Alle Abdruckrechte sind vorbehalten. Das betrifft ebenso alle abrufbaren Dokumente, wie Kataloge. Die Wiedergabe der gesamten Seite oder nur eines Teils auf irgendeinem elektronischen Träger oder auf Papier ist untersagt, ausser mit der ausdrücklichen Genehmigung durch die artwork ag. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von uns erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, damit wir rechtsverletzende Inhalte entfernen können.


Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden (beispielsweise Kontaktformular), erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.


Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Dienst der Google Inc. zur Analyse von Webseiten. Google Analytics verwendet sogenannte «Cookies» (Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen). Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer werden diese Informationen und Ihre IP-Adresse an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespeichert.

Google wertet die Informationen über die Nutzung unserer Website aus. Diese Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, dass Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Auf keinen Fall wird Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen dieser Website komplett nutzen können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten im zuvor beschriebenen Umfang durch Google einverstanden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der artwork ag

 

1. Geltungsbereich, Vertragsschluss

1.1. Aufträge werden ausschliesslich auf der Grundlage nachfolgender Bedingungen ausgeführt, es sei denn, der Auftraggeber widerspricht. Der Widerspruch ist als solcher zu kennzeichnen und gesondert gegenüber dem Auftragnehmer geltend zu machen. Soweit kein Widerspruch erfolgt, wird die ausschliessliche Geltung der Bedingungen anerkannt.

1.2. Im kaufmännischen Verkehr erfolgt das Anerkennen jedoch spätestens mit Annahme des Angebotes oder mit der ersten Lieferung oder Leistung des Auftragnehmers.

1.3. Abweichende Regelungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung der artwork ag.

 

2. Preise

2.1. Die im Angebot des Auftragnehmers genannten Preise gelten unter dem Vorbehalt, dass die der Angebotsabgabe zugrunde gelegten Auftragsdaten unverändert bleiben, längstens jedoch drei Monate nach Eingang des Angebotes beim Auftraggeber. Bei Aufträgen mit Lieferung an Dritte gilt der Besteller als Auftraggeber, soweit keine anderweitige ausdrückliche Vereinbarung getroffen wurde. Die Preise des Auftragnehmers enthalten keine Mehrwertsteuer und gelten ab Werk. Sie schliessen Verpackung, Porto, Fracht, Versicherung und sonstige Versandkosten nicht ein.

2.2. Nachträgliche Änderungen auf Veranlassung des Auftraggebers einschliesslich der dadurch verursachten Mehrkosten werden dem Auftraggeber berechnet.

2.3. Materialkosten, wie Farbkopien, Computerausdrucke, Datenfernversand oder Datenabspeicherung auf Dateiträger wie CD-ROM etc., die vom Auftraggeber veranlasst sind, werden berechnet.

 

3. Zahlung

3.1. Die Zahlung hat innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug zu erfolgen. Die Rechnung wird unter dem Tag der Lieferung, Teillieferung oder Lieferbereitschaft (Holschuld, Annahmeverzug) ausgestellt.

3.2. Die artwork ag behält sich das Recht vor, Vorauszahlungen in Höhe von 30% bis 50% zu verlangen.

3.3. Beanstandungen des Rechnungsbetrages sind innert 8 Tagen nach Rechnungserhalt dem Auftragnehmer schriftlich mitzuteilen. Nach Ablauf dieser Frist sind keine Beanstandungen der Rechnung mehr möglich.

 

4. Lieferung

4.1. Hat sich der Auftragnehmer zum Versand verpflichtet, so nimmt er diesen für den Auftraggeber mit der gebotenen Sorgfalt vor, haftet jedoch nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Gefahr geht auf den Auftraggeber über, sobald die Sendung an die den Transport durchführende Person übergeben worden ist.

4.2. Liefertermine sind nur gültig, wenn sie vom Auftragnehmer ausdrücklich bestätigt werden. Wird der Vertrag schriftlich abgeschlossen, bedarf auch die Bestätigung über den Liefertermin der Schriftform.

4.3. Gerät der Auftragnehmer in Verzug, so ist ihm zunächst eine angemessene Nachfrist zu gewähren. Nach fruchtlosem Ablauf der Nachfrist kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten.

4.4. Betriebsstörungen – sowohl im Betrieb des Auftragnehmers als auch in dem eines Zulieferers, insbesondere Streit, Aussperrung sowie alle sonstigen Fälle höherer Gewalt, berechtigen nicht zur Kündigung des Vertragsverhältnisses. Die Grundsätze über den Wegfall der Geschäftsgrundlage bleiben unberührt.

4.5. Dem Auftragnehmer steht an vom Auftraggeber angelieferten Druckvorlagen, Manuskripten, Rohmaterialien und sonstigen Gegenständen ein Zurückbehaltungsrecht sowie ein vertragliches Pfandrecht an den aufgrund des Auftrages in seinen Besitz gelangten Gegenständen bis zur vollständigen Erfüllung aller fälligen Forderungen aus der Geschäftsverbindung zu.

 

5. Eigentumsvorbehalt

5. 1. Die vom Auftragnehmer gelieferte Ware oder übertragene Nutzungsrechte sowie Layout oder Reinzeichnungsunterlagen jeglicher Art bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Auftragnehmers.

 

6. Beanstandungen, Gewährleistungen

6.1. Der Auftraggeber hat die Vertragsgemässheit der gelieferten Ware sowie der zur Korrektur übersandten Vor- und Zwischenerzeugnisse in jedem Fall zu prüfen. Die Gefahr etwaiger Fehler geht mit der Reinlayouterklärung auf den Auftraggeber über, soweit es sich nicht um Fehler handelt, die erst in dem sich an die Reinlayouterklärung anschliessenden Fertigungsvorgangs entstanden sind oder anerkannt werden konnten. Das gleiche gilt für alle sonstigen Freigabeerklärungen des Auftraggebers.

6.2. Beanstandungen sind nur innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware zulässig. Versteckte Mängel, die nach der unverzüglichen Untersuchung nicht zu finden sind, müssen innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist geltend gemacht werden.

6.3. Bei berechtigten Beanstandungen ist der Auftragnehmer nach seiner Wahl unter Ausschluss anderer Ansprüche zur Nachbesserung und / oder Ersatzlieferung verpflichtet und zwar bis zur Höhe des Auftragswertes, es sei denn, eine zugesicherte Eigenschaft fehlt oder dem Auftraggeber oder seinem Erfüllungsgehilfen fallen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Das gleiche gilt für den Fall einer berechtigten Beanstandung der Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Im Falle verzögerter, unterlassener oder misslungener Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Auftraggeber Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandelung) verlangen. Mängel eines Teils der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung, es sei denn, dass die Teillieferung für den Auftraggeber ohne Interesse ist.

6.4. Bei farbigen Reproduktionen in allen Herstellungsverfahren können geringfügige Abweichungen vom Original nicht beanstandet werden. Das gleiche gilt für den Vergleich zwischen Andrucken und Auflagendruck.

6.5. Für Abweichungen in der Beschaffenheit des eingesetzten Materials haftet der Auftragnehmer nur bis zur Höhe der eigenen Ansprüche gegen den jeweiligen Zulieferanten. In einem solchen Fall ist der Auftragnehmer von seiner Haftung befreit, wenn er seine Ansprüche gegen den Zulieferanten an den Auftraggeber abtritt. Der Auftragnehmer haftet, soweit Ansprüche gegen den Zulieferanten durch Verschulden des Auftragnehmers nicht bestehen oder nicht durchsetzbar sind.

6.6. Zulieferungen (auch Datenträger) durch den Auftraggeber oder durch einen von ihm eingeschalteten Dritten unterliegen keiner Prüfungspflicht seitens des Auftragnehmers.

6.7. Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% der bestellten Auflage können nicht beanstandet werden. Berechnet wird die gelieferte Menge.

 

7. Auftragsstornierung

Zieht der Auftraggeber einen Auftrag nach Auftragserteilung zurück, werden die bereits erbrachten Leistungen und Auslagen in Rechnung gestellt, jedoch mindestens 20% der Auftragssumme.

 

8. Haftung

8.1. Der Auftragnehmer haftet grundsätzlich nur, soweit er Schäden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln verursacht hat.

8.2. Im übrigen gelten für die Haftung des Auftragnehmers bei Fahrlässigkeit nachfolgende Regelungen:

8.2.1. Schadensersatzansprüche wegen Mangel- und Folgeschäden, aus positiver Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen.

8.2.2. Schadensersatzansprüche sind beschränkt auf die Höhe des Auftragswertes (Eigenleistung, ausschliesslich Vorleistung und Material).

8.2.3. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten im gleichen Umfang für die Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen des Auftragnehmers.

8.2.4. Im kaufmännischen Verkehr haftet der Auftragnehmer stets nur für Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln verursacht werden.

 

9. Urheberrecht

9.1. Der Auftraggeber haftet allein, wenn durch die Ausführung seines Auftrages Rechte, insbesondere Urheberrechte Dritter, verletzt werden. Der Auftraggeber hat dem Auftragnehmer von allen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung freizustellen.

9.2. Von der artwork ag gelieferte Bilder, Grafiken, Texte sowie Programmierung und webbasierte Softwarelösungen sind urheberrechtlich geschützt und stehen dem Vertragspartner für die Vertragsdauer zur Verfügung. Eine weitergehende Nutzung, Vervielfältigung oder Veränderung ist nur mit schriftlicher Genehmigung durch die artwork ag gestattet.

 

10. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist CH-5726 Unterkulm

 

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken.

Stand: 25. November 2011
Es gilt schweizerisches Recht.